Warum das Teilen auch in der Schweiz erfolgreich sein kann

shareconomyEin paar launische Bemerkungen zum Einstieg:

Es gibt immer mehr #Sharingplattformen und der Trend erfährt somit auch immer mehr Beachtung in den Medien. Während die FAZ eine eher kritische Einstellung dem Thema gegenüber aufweist, gibt es auch Journalisten und Blogger, welche die Sache etwas differenzierter angehen.

Zum eigentlichen Thema:

Die Schweiz ist ja statistisch immer vorne dabei, wenn es um Durchschnittseinkommen oder Durchschnittsvermögen handelt. Wir wollen uns aber hier nicht über Sinn oder Unsinn von statistischen Bewertungen unterhalten. Darum vergessen wir einfach den ersten Satz!

Es gibt auch in der Schweiz Menschen, welche das aktuelle Konsumverhalten hinterfragen und das ist gut so! Der auf auf www.netzwertig.com publizierte Beitrag geht der Fragestellung nach:

Warum das Teilen ausgerechnet in der Schweiz boomt

Besonders die nachfolgenden Aussagen gefallen mir gut und sind der Grund, dass der Beitrag als differenzierter betrachtet wird von mir, als der obgenannte FAZ-Beitrag:

Gerade dass die Positionierung der Shareconomy und deren Umsetzung in die Praxis noch in einem sehr experimentellen Stadium stehen, dürfte ein Grund sein, weshalb die Schweiz ein guter Nährboden dafür ist.

Auch im Land der Schokolade besteht eine (stabile) Kluft zwischen arm und reich und damit eine stattliche Menge von Familien, die den Alltag mit einem knappen Budget bestreiten müssen. Vielleicht profitieren diese bald von der Besitzesfülle der grossen Masse und finden dank Sharing-Plattformen kostengünstigeren Zugang zu selten verwendeten Alltagsgegenständen oder Dienstleistungen. Wenn dabei auch die wirtschaftlich Bessergestellten etwas sparen oder verdienen können, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Modell etablieren wird – und dies auch ausserhalb der Schweiz.

Wir bleiben dran!

Advertisements


Kategorien:Darüber wird gezwitschert, Presseartikel

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blog von Adrienne Fichter

Hier wird über Politisches, Partizipatives, Transparentes und andere soziale Webgeschichten gebloggt

Peter Metzinger

International speaker, lecturer and strategic campaigning consultant. Campaigner since 1982. One of the minds behind the Open Forum concept at the World Economic Forum. Proprietor and managing director of business campaigning GmbH.

Stella Schieffer

Life lessons of an entrepreneur, personal stories, travel and ideas that impress me.

The Happy Startup School – A better way to build a startup

We help you turn your startup idea into a happy, thriving business

Reply.ch - Online Marketing Schweiz

Insider Blog der Schweizer Online-Marketing Welt

foodsharing Halle

Wir retten Lebensmittel.

Sharecon

Sharing Economy Switzerland

BringBee

Der nachbarschaftliche Mitbringservice für deine Einkäufe

The Customer & Leadership Blog

provocative conversations: questioning conventional wisdom / stimulating original thinking

Mike Schwede

People talking to each other, it just happens to be online!

Collaborative Consumption

shareconomy, mobility and related topics

%d Bloggern gefällt das: