The Real Future of Cars Is in the Cloud

Driving-as-a-Service (Quelle: LinkedIN post von Don Peppers)Ein paar launische Bemerkungen zum Einstieg: 

Mobilität ist gegenwärtig in aller Munde. Es gibt die verschiedensten Sichtweisen auf diese Thematik, besonders was das Auto anbetrifft, welche uns vorgelegt werden. Darunter gibt es wie so oft die Version „Schreckensszenario“ oder das „Energieszenario“, aber auch „futuristische Szenarien“. Es ist nicht immer einfach den Überblick zu wahren.

Zum eigentlichen Thema:

Die technologische Entwicklung im Bereich #Mobilität ist nicht aufzuhalten. Ein Auto ist heute mehr, als nur ein Fortbewegungsmittel. Die „Intelligenz“, welche heute in die Fahrzeuge verbaut wird, ist beeindruckend. Ein Ende ist nicht in Sicht. Während in den letzten Jahren der Fokus auf dem Benzinverbrauch oder die allg. Sicherheit gelegt wurde, so sucht man heute immer mehr Lösungen, welche den Fahrer unterstützen sollen resp. einen Fahrer substituieren. Der Fahrer der Zukunft wird also zum Passagier. Das Fahren erledigt das Auto selber.

Gefällt euch diese Vision? Wir sitzen in Autos, welche selbständig fahren, bremsen und beschleunigen. Die Route wurde mit Google-Maps geplant. ein Verkehrsleitsystem liefert die notwendigen Inputs für Alternativ-Routen und weitere Entscheidungen, welche das Fahrzeug – ich meine die Software – treffen muss.

In einem neuen Post von Don Peppers auf LinkedIn (siehe Artikel), beschreibt er eine sich in Entwicklung befindende Zukunft der Mobilität.

Imagine a world in which you could use your smartphone to summon a car to come pick you up and drive you somewhere. Want to cut costs? You could automatically “share a ride” with someone else who is also being frugal and headed in the same direction. Need groceries in a hurry? Buy them online and they’ll come to you in a tiny little “car” so small it can’t accommodate a human, but can still navigate safely down the road to your front door.

Müssen wir uns diese Welt wirklich vorstellen? Gibt es dies nicht schon bereits? Zumindest Teile davon ist bereits heute Realität. Bedeutet: „Die Zukunft hat bereits gestern begonnen!“.

Gemäss dem Autor sieht die Zukunft in etwa so aus:

Much less individual car ownership.
Highly specialized vehicles – for deliveries, medical emergencies, single- vs. multi-passenger, long-distance, etc.
Fewer cars on the road in general, as consumers take advantage of the economics of collaborative trips and ride sharing.
Reduced demand for one-size-fits-all mass transit systems, which will eventually only be found in very densely populated areas, or along very heavily traveled inter-city routes.
Driverless-only toll roads with no actual speed limits and average fast-lane speeds of 120 mph+.

An dieser Stelle kann man sich nun fragen, welcher Stellenwert die #Shareconomy in Zukunft haben wird. Bleiben die heutigen Startups schöne Erinnerungen an eine Pionierzeit? Übernehmen die „Grossen“ das Zepter?

Bin gespannt, wie das weitergeht. Wir bleiben auf jeden Fall dran!

Advertisements


Kategorien:Business Modelle, Strategien, Zum Thema Mobilität

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Blog von Adrienne Fichter

Hier wird über Politisches, Partizipatives, Transparentes und andere soziale Webgeschichten gebloggt

Peter Metzinger

International speaker, lecturer and strategic campaigning consultant. Campaigner since 1982. One of the minds behind the Open Forum concept at the World Economic Forum. Proprietor and managing director of business campaigning GmbH.

Stella Schieffer

Life lessons of an entrepreneur, personal stories, travel and ideas that impress me.

The Happy Startup School – A better way to build a startup

We help you turn your startup idea into a happy, thriving business

Reply.ch - Online Marketing Schweiz

Insider Blog der Schweizer Online-Marketing Welt

foodsharing Halle

Wir retten Lebensmittel.

Sharecon

Sharing Economy Switzerland

BringBee

Der nachbarschaftliche Mitbringservice für deine Einkäufe

The Customer & Leadership Blog

provocative conversations: questioning conventional wisdom / stimulating original thinking

Mike Schwede

People talking to each other, it just happens to be online!

Collaborative Consumption

shareconomy, mobility and related topics

%d Bloggern gefällt das: